Unser Haus am See

Viel Kleinkram in Bad und Toilette

Gestern und heute haben wir viel Kleinkram in der Toilette und im Badezimmer gemacht. Im Badezimmer hat Markus angefangen, die rechte Wand zu verkleiden, hinter denen sich dann die ganzen Anschlüsse für Dusche, Waschmaschine und Durchlauferhitzer befinden. Es waren also wieder einige Löcher für die Anschlüsse zu bohren. Ganz unten werden die Rohre wieder durch ein kleines Kästchen verkleidet, was ich noch bauen muss, die Wand ist jetzt bis auf die gewünschte Höhe errichtet. Ich habe die Gelegenheit genutzt und die Wand gleich in unserem Terracotta gestrichen.

DSC02060

Über dieser Wand wird der Rest bis oben hin mit unseren weißen Paneelen verkleidet.

Da ich gerade die Farbrolle in der Hand hatte, habe ich auch die übrigen Wände noch gestrichen.

DSC02061

Überhaupt war ich in Farblaune. Die Toilette hat die gleiche Farbe bekommen. Hier musste besonders gründlich abgeklebt werden, gestern ging insgesamt eine ganze Rolle Abklebeband drauf.

Nachdem die Wand endlich gestrichen war, konnten wir auch den Waschtisch, den wir schon lange stehen haben, anschließen. Außerdem hat Markus jetzt auch den Drücker für die Toilette installiert. Dieser blöde Siphon hat Markus echt Nerven gekostet. Da kauft man extra was teures und muss dann feststellen, dass die noch undichter sind als die billigen.

DSC02057

DSC02058

Gestern mittag wurde auch noch unsere Dusche geliefert. Zum ersten Mal, seit wir dort Lieferungen empfangen, gab es für einen Lieferanten kein Trinkgeld. Sowas unfreundliches haben wir ja noch nie erlebt. Die Duschteile standen im LKW in einer Gitterbox, die der Fahrer aber wieder mitnehmen wollte. Er hat uns die Gitterbox auf den Weg gestellt und dann keinen Finger mehr gerührt. Hat mit mürrischer Miene zugeschaut, wie wir die schweren Teile reingeschleppt haben, ohne auch nur ein kleines bisschen zu helfen.

DSC02059

In der Mittagspause waren wir auch wieder im Toom Baumarkt und haben noch ein paar Sachen besorgt, unter anderem noch eine Lampe für die Toilette.

Heute haben wir noch ein bisschen rumgepuzzelt und Restarbeiten gemacht. Markus hat den ersten Durchlauferhitzer angeschlossen, was ihm auf Anhieb prima gelungen ist. Endlich Warmwasser in der Toilette. Ich habe noch ein paar Stellen nachgestrichen, dann ein paar kleine Objekte angeschraubt, Seifenhalter, Handtuchhalter, Toilettenbüstenhalter und den Toilettenrollenhalter. Außerdem hat Markus die Lampe in der Toilette und den Spiegel aufgehängt. Den Schalter dafür hat er gestern schon installiert.

DSC02064

DSC02065

DSC02066

Markus hat auch noch das Waschbecken abgedichtet, wir hatten heute neues Dichtmaterial (Fermit) gekauft, damit funktionierte das ganz gut. Ich fing an, ein bisschen aufzuräumen, denn morgen wollen wir dann endlich mit dem Verlegen der Dielen beginnen. Außerdem kommt morgen mein Vater, der uns bei den restlichen Arbeiten noch helfen will. Der zweite Durchlauferhitzer wird ebenfalls morgen angeschlossen, dafür hat Markus schon eine Halterung an der Wand gebaut, die ich auch noch gestrichen habe. Weil ich noch ein bisschen Zeit hatte, habe ich auch noch ein kleines Badezimmerschränkchen aufgebaut. Davon haben wir dann aber keine Fotos mehr gemacht.

1 Kommentar

  1. Michi

    Oh, wie schön…es wird Kerstin..es wird.. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.